Datenschutzerkl├Ąrung

Transcribe nimmt den Schutz Ihrer pers├Ânlichen Daten sehr ernst. Grunds├Ątzlich sammelt die Transcribe App keine personenbezogenen Daten, au├čer Sie stellen uns diese Informationen zur Verf├╝gung. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Transcribe Ihre personenbezogenen Daten zur Verf├╝gung zu stellen, erteilen Sie Transcribe die Erlaubnis, die Informationen f├╝r die in dieser Datenschutzerkl├Ąrung aufgelisteten Zwecke zu verwenden. Wenn Sie uns diese Informationen nicht zur Verf├╝gung stellen, k├Ânnen die Funktionen und Dienste der App eingeschr├Ąnkt sein.

Im Allgemeinen werden die von Transcribe angeforderten Informationen verwendet, um Ihnen eine App-Funktion oder einen Service bereitzustellen, wie z.B. eine Texttranskription Ihrer Audiodatei, Beantwortung einer Support-Anfrage oder zuk├╝nftige Verbesserungen der App, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Zum Beispiel k├Ânnte die aktive Nutzung der Transcribe-App bei Videoinhalten dazu f├╝hren, dass wir die Benutzererfahrung bei der Transkription von Videos ├╝berpr├╝fen und verbessern. Eine Beschreibung der beabsichtigten Verwendung dieser Informationen durch Transcribe, wie diese Informationen gesammelt werden, welche Sicherheitsma├čnahmen Transcribe ergreift, um die Informationen zu sch├╝tzen, und wie Sie Ihre Zustimmung zur Sammlung und Nutzung dieser Informationen erteilen oder widerrufen, wird im Abschnitt ÔÇśDatenschutzhinweisÔÇÖ dieser Datenschutzerkl├Ąrung ausf├╝hrlich beschrieben.

Datenschutzhinweis

Audioinhalte

Das Hauptmerkmal der Transcribe App ist die Erstellung einer Texttranskription f├╝r jede beliebige Audiodatei. Die Umwandlung von Sprache in Text erfordert eine erhebliche Rechenleistung und kann auf mobilen Ger├Ąten nicht mit angemessener Genauigkeit durchgef├╝hrt werden. Um eine Transkription zu erhalten, sendet die mobile App die Audiodate an einen Transcribe Server, wo der eigentliche Transkriptionsprozess stattfindet. Wir verwenden Audioinhalte nur, um zum Zwecke der Transkription. Der gesamte Prozess ist automatisiert, sodass keine Menschen daran beteiligt sind.

Die Audioinhalte werden nur f├╝r eine begrenzte Zeit w├Ąhrend des Transkriptionsprozesses und bis zu einer Woche danach gespeichert.

Im Anschluss an eine Audiotranskription kann Transcribe Ihre Texte vor├╝bergehend speichern. Zu jedem Zeitpunkt k├Ânnen Sie alle Ihre Transkripte sofort aus der App und von unseren Servern l├Âschen, indem Sie im Einstellungsmen├╝ der App auf "Alle privaten Daten l├Âschen" klicken.

Konto-Login

Um transkribierte Inhalte auf mehreren Ger├Ąten zu erhalten, k├Ânnen Sie sich mit einem Social Media Konto (Google, Facebook) anmelden. Der Dienst ist auch ohne Anmeldung voll funktionsf├Ąhig und erfordert zu keinem Zeitpunkt eine Anmeldung bei Ihren Social Media Konten. Der einzige Zweck der Speicherung Ihrer Konto-Logins besteht darin, den Zugriff auf ein zuvor transkribiertes Dokument auf einem neuen Ger├Ąt zu erm├Âglichen.

E-Mail

Einige Dienst in der App erm├Âglichen es Ihnen, uns eine E-Mail zu schicken. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verf├╝gung stellen, wie Ihre E-Mail-Adresse, nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage und um weitere Fragen zum Transcribe Produkt zu kl├Ąren. Beachten Sie, dass E-Mail-├ťbertragungen nicht standardm├Ą├čig verschl├╝sselt sind, daher empfehlen wir Ihnen, keine sensiblen Informationen wie Kreditkartennummern oder Bankkonto-Informationen per E-Mail zu ├╝bermitteln.

Analytics

Die Transcribe Handyapp nutzt die Firebase Plattform, MixPanel Analytics und HockeyApp-Absturzberichte, um Daten ├╝ber die Nutzung der mobilen App und Informationen zu technischen Problemen zu sammeln.

Transcribe sammelt und speichert vor├╝bergehend bestimmte Informationen ├╝ber Ihren Besuch, damit wir unsere mobile App besser auf Ihre Bed├╝rfnisse abstimmen k├Ânnen. Die Informationen, die die Transcribe App und die Drittdienste sammeln, umfassen:

  1. Die IP-Adresse Ihres Handys
  2. Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs auf die App
  3. Betriebssystem Ihres Ger├Ąts
  4. Bildschirmname der mobilen App
  5. Technisches Fehlerprotokoll (falls zutreffend)

Die gesammelten Informationen sind anonymisiert und k├Ânnen nicht zur Identifizierung der Nutzer verwendet werden.

Wir k├Ânnen diese Informationen bei Bedarf intern an Mitarbeiter von Transcribe weitergeben. Diese Informationen werden nur verwendet, um das Produkt zu verbessern und die Erfahrung unserer Nutzer zu verbessern.

Rohdatenprotokolle werden nur vor├╝bergehend f├╝r die Verwaltung der App aufbewahrt.

Sicherheit

Transcribe nimmt die Sicherheit Ihrer pers├Ânlichen Daten sehr ernst. Wir ergreifen Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass die von uns gesammelten Informationen sicher und f├╝r Personen au├čerhalb unserer Organisation unzug├Ąnglich sind. Zu diesen Vorkehrungen geh├Âren fortschrittliche Zugangskontrollen, die den Zugriff auf diese Informationen auf interne Mitarbeiter beschr├Ąnken, die Zugriff auf diese Informationen ben├Âtigen. Wir verwenden au├čerdem zahlreiche Sicherheitstechnologien zum Schutz aller auf unseren Servern und zugeh├Ârigen Systemen gespeicherten Daten. Unsere Sicherheitsma├čnahmen werden regelm├Ą├čig aktualisiert und getestet, um ihre Wirksamkeit zu gew├Ąhrleisten.

Transcribe wird Ihre pers├Ânlichen Daten nicht l├Ąnger als n├Âtig aufbewahren. Wir werden die von Ihnen zur Verf├╝gung gestellten Informationen aufbewahren solange Ihr Konto besteht, oder so lange, wie es erforderlich ist, um Ihnen die Dienstleistungen zur Verf├╝gung zu stellen, oder (im Falle eines Kontakts mit unserem Kundendienstteam) so lange, wie es f├╝r die Erstellung von Support-Berichten und Trendanalysen erforderlich ist.

Wir unternehmen die folgenden Schritte, um Ihre Daten zu sch├╝tzen:

  1. Interne Zugangskontrollen, damit nur bestimmte Personen Zugang zu Ihren Informationen haben.
  2. Jeder, der Zugang zu Benutzerdaten hat, wird in allen relevanten Sicherheits- und Compliance-Richtlinien geschult..
  3. Die Server, auf denen die Besucherdaten gespeichert sind, werden zum Schutz vor Verlust regelm├Ą├čig gesichert.
  4. Alle Informationen werden durch moderne Sicherheitstechnologien wie Secure Socket Layer (SSL), Verschl├╝sselung, Firewalls und sichere Passw├Ârter gesch├╝tzt.

Alle oben beschriebenen Schutzma├čnahmen dienen dazu, den unbefugten Zugriff auf Informationen, die auf unseren Systemen gespeichert sind oder von diesen ├╝bertragen werden, zu verhindern.

Optionen, Zugang und Rechtsmittel

Sie k├Ânnen sich jederzeit ├╝ber die unten angegebene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer mit uns in Verbindung setzen:

  1. Falls vorhanden, k├Ânnen Sie jederzeit eine Liste der pers├Ânlichen Daten, die wir ├╝ber Sie haben, anfordern.
  2. Sie k├Ânnen eine ├änderung, Korrektur oder L├Âschung Ihrer pers├Ânlichen Daten beantragen.
  3. Sie k├Ânnen verlangen, dass wir in Zukunft keine Daten mehr ├╝ber Sie sammeln (Opt-out)

Sollten Sie zu irgendeinem Zeitpunkt der Meinung sein, dass wir uns nicht an diese Datenschutzrichtlinie halten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend per E-Mail (support@transcribe.com) oder Telefon unter (+39-366-3030510).

Bitte beachten Sie, dass wir st├Ąndig ├╝berpr├╝fen, wie wir Daten verarbeiten und sch├╝tzen. Daher k├Ânnen jederzeit ├änderungen an unserer Datenschutzerkl├Ąrung vorgenommen werden. Wir werden uns bem├╝hen, alle ├änderungen umgehend bekannt zu machen.

Transcribe-Details

Transcribe wurde entwickelt und wird verwaltet von der DENIVIP Group LLC mit Sitz in:

  • Via Cavour, 2
  • Lomazzo (CO), 22074
  • Italien

Unser Datenschutzbeauftrager kann per E-Mail erreicht werden support@transcribe.com